Entscheidungsträger aus der Immobilienwirtschaft, Vertreter von Corporates und Verbänden sowie Journalisten sorgen für angeregte Diskussionen und interessante Vorträge rund um das in den USA und im angelsächsischen Raum weit verbreitete Vergabemodell "Design & Build". Angesichts der zunehmenden Komplexität von Bauprojekten wird die Zusammenlegung von Planung und Ausführung in Partnering-Modellen weiter an Bedeutung gewinnen.

Die DESIGN & BUILD Konferenz zeigt Ihnen beispielhafte Erfolgsgeschichten und wirft einen Blick auf den aktuellen Stand der maßgeblichen Trends zur Digitalisierung und dem partnerschaftlichen Bauen in Deutschland.

 

Zielgruppen:

  • Bauunternehmen
  • Investoren
  • Projektentwickler
  • Architekten
  • realwirtschaftliche Unternehmen (Nutzer)
  • Immobiliendienstleister
  • Hochschulen